Geist und Materie

ENERGIEZENTREN – IST DIES NUR EIN MYTHOS?

Geist und Materie

Achte auf Deine Gedanken - sie können erschaffen oder zerstören!

Hätte ich gewusst wie lange ich leben werde, dann hätte ich besser auf mich aufgepasst…
Frank Sinatra

Prinzip des Geistes

Alles ist Geist. Die Quelle des LEBENS ist unendlicher Schöpfergeist.

Das Universum ist lebendig – Geist herrscht über Materie.

Jeder Mensch kann jederzeit aus der Unwissenheit in das Wissen des Lebens eintreten. Durch seine Gedanken & Gefühle verändert er seine Welt. Deine Gedanken, Dein Bewusstsein schaffen Deine Erlebniswelt.

Entscheidend ist dabei die Intensität des inneren Vertrauens.

Ich habe vor einiger Zeit eine Führungskraft begleitet, welche mir im Erstgespräch erklärte, das er materiell vieles erreicht habe, aber innerlich sehr einsam sei. Er wollte alles Mental erfassen, kam aber immer wieder an seine eigenen wichtigste für seine Erkenntnis, er hatte wenig Menschen, mit denen er darüber sprechen konnte.

 

Er hatte oft das Gefühl, wenn er begann über seine Unsicherheiten zu sprechen, er von aussen belächelt wurde, selbst bei seiner Partnerin habe er Probleme darüber zu sprechen. Wir hatte sehr schnell ein Vertrauenverhältnis aufgebaut, was die Grundlage für eine nachhaltige Transformationsarbeit ist, er erzählte mir in den weiteren Terminen, das er schon vieles erlesen habe, aber immer wieder an innere Widerstände kam. Mir war sehr schnellbewusst, wie ich Ihn begleiten werde.

Achte auf Deine Gedanken – sie können erschaffen oder zerstören!

Krisen als Chancen

  • Bei jeder Krise erleben wir eine Grenze unserer bisherigen Kräfte; seelisch fühlen wir uns dann vielleicht geschwächt und traurig
  • Wir können aber auch aus jeder Krise lernen und sie als eine Herausforderung mit einer Botschaft betrachten

 

❤️-liche Grüße

Horst Grässlin

Picture Telling: ©Bruno Roeder